KLAGENFURT,AUSTRIA,01.MAY.19 - SOCCER - UNIQA OEFB Cup, final, Red Bull Salzburg vs SK Rapid Wien. Image shows the rejoicing of Cican Stankovic, Munas Dabbur and Patrick Farkas (RBS). Keywords: Wien Energie. Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

Vor Saisonabschluss: Bundesliga-Auszeichnung für Salzburg-Trio

via Sky Sport Austria

Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat bei der Wahl der Top-Akteure in der Tipico Bundesliga groß abgeräumt.

Eine Jury aus Präsidenten, Managern und Trainern wählte Munas Dabbur zum besten Spieler der Saison 2018/19, Cican Stankovic zum besten Tormann und Marco Rose zum besten Trainer. Die Schiedsrichterwertung ging an Harald Lechner.

Dabbur, Stankovic, der bereits 2014/15 noch in Diensten von SV Grödig bester Tormann war, und Rose werden im Rahmen der Meisterfeier des FC Red Bull Salzburg am Sonntag nach dem Heimspiel gegen SKN St. Pölten geehrt.

Europapokal-Finalist testet gegen Red Bull Salzburg

Dabbur: Preis bekommt “Ehrenplatz in Sevilla”

“Dieser Preis macht mich sehr stolz und wird in Sevilla einen Ehrenplatz bekommen. Er wird mich an ein ganz besonderes Jahr mit einer ganz besonderen Mannschaft erinnern, der ich zum Abschied nochmals Danke sagen möchte”, erklärte Dabbur, der zum FC Sevilla wechselt und die Wertung vor Clubkollegen Xaver Schlager für sich entschied.

“Ich bin sehr glücklich über diese Auszeichnung. Geschafft haben wir das aber vor allem durch eine großartige Mannschaftsleistung, als großartiges Team”, sagte Stankovic. Auch für Rose ist es ein weiterer Titel zum Abschied. “Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung, die ein weiterer positiver Beleg für unsere gemeinsam geleistete Arbeit hier in Salzburg ist.”

Mit Streifen: Salzburg präsentiert neues Heimtrikot

Ausgezeichnete Akteure der Tipico Bundesliga 2018/19:

Die besten Spieler: 1. Munas Dabbur (FC Red Bull Salzburg) – 2. Xaver Schlager (FC Red Bull Salzburg) – 3. Joao Victor (LASK) – 4. Michael Liendl (RZ Pellets WAC) – 5. Gernot Trauner (LASK)

Die besten Tormänner: 1. Cican Stankovic (FC Red Bull Salzburg) – 2. Alexander Schlager (LASK) – 3. Christoph Riegler (spusu SKN St. Pölten) – 4. Richard Strebinger (SK Rapid Wien) – 5. Alexander Kofler (RZ Pellets WAC)

Die besten Trainer: 1. Marco Rose (FC Red Bull Salzburg) – 2. Oliver Glasner (LASK) – 3. Christian Ilzer (RZ Pellets WAC) – 4. Klaus Schmidt (SV Mattersburg) – 5. Dietmar Kühbauer (spusu SKN St. Pölten/SK Rapid Wien)

Die besten Schiedsrichter: 1. Harald Lechner – 2. Rene Eisner – 3. Alexander Harkam

26-05-tipico-buli-sonntag

(APA).

Beitragsbild: GEPA.