VILLACH,AUSTRIA,31.AUG.17 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, VSV Villach, press conference, season opening. Image shows managing director Ulfried Wallisch (VSV). Photo: GEPA pictures/ Andreas Pranter

VSV in Turbulenzen – Clubchef und Vize nehmen den Hut

via Sky Sport Austria
Villach (APA) – Beim mit sportlichen Problemen kämpfenden Villacher SV geht der von Geschäftsführer Ulfried Wallisch geführte Umbruch auch auf der Führungsebene weiter. Laut Angaben des Tabellenvorletzten der Erste Bank Eishockey Liga vom Montag stellen Clubpräsident Norbert Klatil und seine Vize Giuseppe Mion mit Ende der Saison ihre Ämter zur Verfügung.

Das sei bei einer Generalversammlung am Sonntag einstimmig beschlossen worden, hieß es weiter. Der Verein hielt außerdem fest, dass bei der Bestellung von Gerhard Unterluggauer zum Cheftrainer und Sportdirektor in Personalunion durch Wallisch “alle internen Richtlinien” eingehalten worden seien.

Klatil hatte zuvor gegenüber der “Kronen Zeitung” (Samstag-Ausgabe) kritisiert, dass es für die Verpflichtung des neuen Trainers nicht den nötigen Vorstandsbeschluss gegeben habe. Außerdem hatte er das Umgehen von Wallisch mit Ex-Obmann Mion, der 25 Jahre in führender Funktion für den Verein tätig war, und die Installation von Unterluggauer für beide Positionen als Trainer und Sportdirektor bemängelt.

Beitragsbild: GEPA