VSV verliert in Fehervar deutlich

via Sky Sport Austria

Der VSV musste in der ICE Hockey League bei Fehervar AV 19 eine 2:5 -Klatsche hinnehmen.

Die Villacher gerieten mit 0:4 in Rückstand und konnten das Spiel dann nicht mehr drehen. Die Kärntner nehmen ab 12. Februar an der Qualifikationsrunde teil.

KAC zerschlägt Dornbirns Pick-Round-Träume

(APA/Red.)

Beitragsbild: Imago