WAC gegen Austria wegen Unwetter zur Pause abgebrochen

via Sky Sport Austria

Das tipico-Bundesliga-Spiel zwischen dem Wolfsberger AC und dem FK Austria Wien musste wegen zu starkem Regen abgebrochen werden – damit muss die Partie neu ausgetragen werden. Bitter für den WAC: Die Kärntner führten durch einen Doppelpack von Issiaka Ouedraogo bereits mit 2:0.

Die Austria war zu diesem Zeitpunkt nur noch zu zehnt, nachdem Michael Madl Gelb-Rot gesehen hat. Da die Karten allerdings bestehen bleiben, muss der Innenverteidiger bei der Neuaustragung zusehen.

Das sagen Ouedraogo und Co zum Abbruch

Die Tore von Ouedraogo

Beitragsbild: GEPA