Nach Frontal-Zusammenprall: WAC-Spieler Wernitznig erleidet Gehirnerschütterung und Cut

via Sky Sport Austria

Beim 3:1-Auswärtssieg des Wolfsberger AC beim SKN St. Pölten mussten gleich drei Spieler verletzt vom Feld. Auf Seiten der Niederösterreicher erwischte es Luca Meisl (Knöchelverletzung) und Kwang-Ryok Pak (zur Szene im VIDEO) am Knöchel. Bei den Gästen musste Christopher Wernitznig in der Schlussphase nach einem Zusammenprall mit SKN-Torhüter Christoph Riegler verletzt vom Platz. Wie der Klub nun mitteilte zog sich der Mittelfeldspieler eine Gehirnerschütterung und ein Cut am Jochbein zu.

Die Szene im VIDEO

Video enthält Produktplatzierungen

VIDEO: Pak erleidet nach Zusammenstoß mit Kofler Horroverletzung

09-04-ebel-salzburg-capitals