GEPA-26101343055 - WR.NEUSTADT,AUSTRIA,26.OKT.13 - FUSSBALL - tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile, SC Wiener Neustadt vs SV Ried. Bild zeigt Peter Hlinka (Wr.Neustadt). Foto: GEPA pictures/ Mario Kneisl

Wacker Innsbruck verpflichtet Peter Hlinka

via Sky Sport News HD

Wacker Innsbruck verpflichtet den 36-jährigen Peter Hlinka bis zum Sommer 2015. Der Slowake war seit Juli 2014 vereinslos. Davor war Hlinka u.a. für Wiener Neustadt, Austria Wien, Sturm Graz und Rapid Wien im Einsatz.

 

Offizielle Presseaussendung Wacker Inssbruck:

Der FC Wacker Innsbruck freut sich die Verpflichtung von Peter Hlinka bekanntzugeben. Der defensive Allrounder wechselt bis Sommer 2015 zum Tiroler Traditionsverein.
Seine bisherige Karriere führte ihn zum SK Sturm Graz, SW Bregenz, SK Rapid Wien, FC Augsburg, FK Austria Wien und SC Wiener Neustadt. Ingesamt absolvierte Peter Hlinka 334 Spiele in der höchsten österreichischen Spielklasse. Außerdem lief er in insgesamt 28 Spielen der slowakischen Nationalmannschaft auf.

Trainer Klaus Schmidt zur Verpflichtung: „Aufgrund der aktuellen Verletzungssituation war eine Kaderaufstockung für uns unumgänglich. Wir haben mit Peter Hlinka gute Gespräche geführt und ich bin mir sicher, dass er uns in der jetzigen Situation gut weiterhelfen kann. Er bringt eine unheimliche Bundesligaerfahrung mit und hat speziell in den letzten beiden Jahren bei Wiener Neustadt gezeigt, dass er in schwierigen Situationen der gesamten Mannschaft eine Stütze und große Hilfe sein kann.”

Peter Hlinka zum Transfer: „Ich hatte sehr gute Gespräche mit dem Trainer und auch mit dem Sportdirektor und freue mich auf die reizende Aufgabe hier in Innsbruck. Die Freude und der Spaß am Fußballspielen ist bei mir sehr groß und ich möchte mit meiner Erfahrung dem FC Wacker Innsbruck speziell in der derzeitig schwierigen personellen Situation weiterhelfen.”