Was ist anders? Die neuen Modi von FIFA 20 im Überblick

via Sky Sport Austria

Neben kleinen Änderungen hat EA Sports auch für komplett neue Modi in FIFA 20 gesorgt. Auf der einen Seite wurden die Freundschaftsspiele (sowohl in FUT als auch im Anstoss) mit einigen neuen Modi generalüberholt, auf der anderen Seite bringt VOLTA die Herzen der Käfigkicker zum höher schlagen!

Freundschaftsspiele:

  • Mystery Ball: In Mystery Ball bekommt der Ballführende spezielle Statboosts. Insgesamt gibt es 5 verschiedene Boosts (Speed, Dribbling, Passing, Shooting & All Boosts, also alle Boosts auf einmal). Der Boost wird bei jeder Spielunterbrechung geändert. Zudem zählen zu den Boosts zufällige Tor-Multiplikatoren. Die Tore die man schießt zählen also je nachdem x1,x2 oder x3.
  • King of The Hill: Auf dem Feld ist eine Zone markiert, die Spieler müssen in diese Zone mit dem Ballführenden den Ball halten um ihren Scorecounter aufzuladen. Die Score lässt sich bis zu 3 Punkten aufladen. Sobald man mit dem Ballführenden die Zone verlässt, beginnt sich die Score zu reduzieren. Sollte ein Tore erzielt werden zählt das Tor je nachdem wie hoch der Scorecounter zu diesem Zeitpunkt steht.
  • VOLTA: Straßenfußball, wird unten im Artikel genauer erklärt
  • Swaps (Nur FUT): Es werden 3 Spieler pro Team zufällig miteinander getauscht, man bekommt also 3 Spieler des Gegenspielers in seine Startelf, gibt aber auch 3 Spieler ab. Die Spieler die getauscht werden sind immer auf der selben Position, wenn man also einen Stürmer abgibt, bekommt man auch einen Stürmer. Die Tore die man mit den Tauschspielern schießt zählen x2.
  • Max Chemistry (Nur FUT): Alle Spieler haben, egal ob sie miteinander kombinierbar sind oder nicht, volle Chemistry.
  • Dazu kommen die bereits bekannten Modi No Rules, Headerss & Volleys, Survival, Long Range und First to…
02-10-cl-liverpool-salzburg
Credit: FIFA 20

VOLTA

Mit Volta hat EA Sports die Träume vieler FIFA Fans erfüllt – eine “Neuauflage” des beliebten FIFA Street. VOLTA ist ein eigener Spielmodus in FIFA 20 mit verschiedenen Möglichkeiten: In VOLTA World tritt man gegen die KI an, Spiele Online in VOLTA League oder erobere die Welt des Straßenfußball in VOLTA Story.

Credit: FIFA 20 Pitch Notes

VOLTA Gameplay:

Mit VOLTA können Straßenkicker ihre Skills zeigen. Gespielt wird 3v3, 4v4 (Ohne oder mit Keeper) 5v5 (Ohne oder mit Keeper) auf Kleinfeldplätzen in 3 verschiedenen Größen mit oder ohne Bande, sogar Futsal ist als Setting möglich. Alles dreht sich rund um Tricks und Skills, wobei (beinahe) alles erlaubt ist: Ferserl, Bälle über die Bande oder Gegnerverhöhnung. EA Sports hat eigene Skillmoves und Tricks für VOLTA eingeführt. Es gibt einen Haufen neuer Tricks, Pässe mit Jongliereinlagen und der Bäll lässt sich über so gut wie jede Bande (und auch Decke) zu den Mitspielern spielen. Gespielt wird Standardmässig auf 2x 3 min oder bis zu 5 Toren, diese Einstellungen könnt ihr jedoch im Friendlies Modus ändern. Die Regeln wurden vereinfacht: es gibt keine Wechsel, keine Karten, kein Abseits, keine Verletzungen und keine Ausdauer die sich übers Spiel verringert.

Credit: FIFA 20 Pitch Notes

VOLTA Story:

Nachdem in FIFA 19 die “Journey” ein Ende fand, bietet EA Sports in VOLTA Story einen Storymodus. In VOLTA Story verfolgt ihr die Geschichte vom jungen Skiller “Revy”, der versucht sich aus London heraus zur Street Soccer Ikone zu mustern. Ihr bespielt Courts aller Welt, spielt gegen Street Soccer Legenden und Profi Fußballer wie Vinicius Jr. und rekrutiert Spieler für euer Team auf eurem Weg zur VOLTA Weltmeisterschaft in Buenos Aires.

Credit: FIFA 20

Während eure Reise entwickelt sich euer Charakter stetig weiter. Um ihn in die richtige Richtung zu lenken, wird das Skill-Tree-System benutzt. Ihr könnt euch also z.B. zum perfekten Assistgeber oder klinischen Scorer entwickeln.

Credit: FIFA 20 Pitch Notes

VOLTA Tour:

Mit VOLTA Tour bietet EA Sports einen Modus mit Community Involvement. Ihr spielt zwar mit eurem VOLTA Team gegen die KI, jedoch sind die Teams gegen die ihr spielt erstellt von der Community. Außerdem könnt ihr auch hier euer Team verbessern und wie in VOLTA Story euren Lieblingsspieler des Verliererteams verpflichten. Außerdem können Streetball Ikonen herausgefordert werden, welche sich nach einem Sieg eurem Team anschließen. Allerdings darf nur mit einer Ikone pro Team gespielt werden, also wählt weise!

Credit: FIFA 20 Pitch Notes

Zudem können 17 verschiedene Locations bespielt werden. Vom Hinterhofkäfig in London zu einem Holländischen Kessel unter ein Brücke über einen Rooftop-Court in Tokyo ist beinahe alles möglich.

Credit: FIFA 20 Pitch Notes

VOLTA Liga:

VOLTA Liga ist der competetive Bewerb in VOLTA. Er ähnelt stark dem Online Seasons Modus älterer FIFA Teile bei dem ihr im Liga System eine gewisse Anzahl Spiele habt und je nachdem wieviel Punkte ihr zu Ende der Saison habt, steigt ihr auf oder ab. Es wird PvP, also Player vs Player gespielt somit sollten hitzige Partien vorprogrammiert sein!

Credit: FIFA 20 Pitch Notes

 

Weitere Infos zu den jeweiligen Modi bekommt ihr täglich in unserer Sky Sports Austria FIFA 20 Kolumne.

02-10-cl-liverpool-salzburg