Watford dreht ohne Prödl die Partie gegen Aston Villa

via Sky Sport Austria

Der FC Watford hat am Samstag einen 3:2-Sieg gegen Aston Villa gefeiert. Mit einem Doppelpack in der Nachspielzeit drehte Troy Deeney die Begegnung für Watford, nachdem Aston Vialla ab der 73. Minute in Unterzahl spielen musste. ÖFB-Innenverteidiger Sebastian Prödl sah die spektakuläre Parie von der Ersatzbank aus.

Artikelbild: Getty

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel