Watford besiegt im Duell Prödl gegen Arnautovic Stoke City mit 2:0. Auch Fuchs gewinnt.

via Sky Sport Austria

Stoke City – Watford FC 0 : 2

Gleich vorweg: Das Österreicherduell zwischen Stoke City und Watford gab es leider nur auf dem Papier. Sebastian Prödl musste – zum ersten Mal in dieser Saison – von der Bank zuschauen, wie seine “Hornets” das Team von Marko Arnautovic (spielte durch) mit 2:0 besiegten. Der Aufsteiger ist nun 12. und verdrängte Stoke.

 

Leicester City – Crystal 1 : 0

Christian Fuchs bleibt mit Leicester City auf Erfolgskurs. Der ÖFB-Teamkapitän spielte beim 1:0-Erfolg über den Tabellennachbarn Crystal Palace durch. Jamie Vardy traf in der 60. Minute und verhalf seinen Farben damit zum Sieg.

West Ham United – Chelsea  2 : 1

Der kriselnde Titelverteidiger Chelsea hat eine weitere Niederlage in der englischen Fußball-Meisterschaft kassiert. Die Mannschaft von Trainer Jose Mourinho, der am Ende der ersten Hälfte auf die Tribüne verbannt wurde, verlor im Londoner Derby bei West Ham United 1:2 (0:1) und ist mit nur elf Punkten aus zehn Spielen 15.

Aston Villa – Swansea City  1 : 2

Im Villa Park entschied ein spätes Tor von Andrew Ayew die Partie für die Gäste aus Südwales. Zuvor hatte Andrew Ayews Bruder, Jordan ,Aston Villa in Führung gebracht. In Minute 69. glich Gylfi Sigurdsson mit einem sehenswerten Freist0ß jedoch aus.

Norwich City – West Bromwich 0 :1

Norwich City erleidet mit dieser Heimniederlage die bereits dritte Schlappe in Folge. Matchwinner für West Brom war Salomon Rondon der kurz nach der Pause das entscheidende Tor erzielte.

 

Arsenal – Everton 2 : 1

Aufgrund zweier Kopfballtore von Olivier Giroud und Laurent Koscielny schielt Arsenal zumindest bis Morgen von der Tabellenspitze der Premier League.