Weber zu Morddrohungen: “Jeder muss begreifen, dass Fußball immer noch eine Sportart ist”

via Sky Sport Austria

Laut Berichten der oberösterreichischen Ausgabe der “Krone”, soll es gegen Schiedsrichter Manuel Schüttengruber und dessen Kollege Dieter Muckenhammer Morddrohungen gegeben haben. “Ich habe von schirimafia@oefb.at eine Mail erhalten. Mit dem Inhalt, dass ich und Kollege Manuel Schüttengruber uns nicht wundern sollen, wenn wir mal auf der Straße oder in meiner Heimat Ostermiething abgefangen werden würden”, wird Muckenhammer zitiert. “Pfeift ihr weiter so gegen Rapid, wird es für euch nur noch diese Weihnachten geben”, soll außerdem in der Mail gestanden sein.

Sky-Experte Heribert Weber: “So etwas gehört mit aller Vehemenz abgelehnt”

Video enthält Produktplatzierungen

Aufreger in Hütteldorf: Schiri Schüttengruber erklärt seine Entscheidungen