WIESBADEN, GERMANY - OCTOBER 19: (EDITORS NOTE: Image has been digitally enhanced.) Heinz Lindner of Wiesbaden makes a save during the Second Bundesliga match between SV Wehen Wiesbaden and 1. FC Heidenheim 1846 at BRITA-Arena on October 19, 2019 in Wiesbaden, Germany. (Photo by Simon Hofmann/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images)

Wegen Videobeweis: Lindner-Klub Wiesbaden legt Einspruch ein

via Sky Sport Austria

Zweitligist SV Wehen Wiesbaden erkennt die Wertung des Punktspiels am Freitag bei Dynamo Dresden (0:1) nicht an und hat Einspruch beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) eingelegt. Die Hessen monieren einen aus ihrer Sicht regelwidrigen Einsatz des Videobeweises.

Stein des Anstoßes ist die vermeintliche Führung der Gäste durch Manuel Schäffler in der 26. Minute. Der Treffer wurde nach Intervention des Video-Assistenten zurückgenommen, weil der Ball zehn Sekunden zuvor bei einem Angriff der Dresdner auf der anderen Seite des Spielfelds im Toraus war. Schiedsrichter Martin Petersen hatte das Spiel weiterlaufen lassen.

10-11-17-11-tennis-atp-finals

Der DFB hat Wehen nun Zeit eingeräumt, um den Einspruch detailliert zu begründen. Das zuständige DFB-Sportgericht “wird dann zu gegebener Zeit über den weiteren Fortgang des Verfahrens entscheiden”.

Aktuelle Videos

Video enthält Produktplatzierungen
  • Beiträge
    Tipico Bundesliga

    Ibertsberger: „Ein Ergebnis, das ich so noch nie erlebt habe“

  • Beiträge
    Tipico Bundesliga

    Schopp: „Ein schönes Gefühl, mal wieder zu punkten“

  • Beiträge
    Sport

    Kein Sieger bei Showkampf: Unentschieden zwischen Tyson und Jones Jr.

  • Beiträge
    Premier League

    West Bromwich besiegt Tabellenschlusslicht Sheffield United

  • Beiträge
    Eishockey

    Sieg gegen Fehervar! Bozen weiterhin on fire

  • Beiträge
    Deutsche Bundesliga

    Abwehrsorgen & Personalnot bleiben! FCB läuft auf dem Zahnfleisch

  • Beiträge
    Tipico Bundesliga

    Buric hadert: “Wir müssen bei Standards besser verteidigen”

  • Beiträge
    Premier League

    Everton kassiert Heimniederlage gegen Leeds United

(SID)

Bild: Getty Images