Wegen Wechsel zu RB: Großkreutz stichelt gegen Werner

via Sky Sport Austria

Kevin Großkreutz hat über Insatgram einmal mehr seine Abneigung gegenüber RB Leipzig kundgetan. Der Weltmeister, der seit letzter Saison beim VFB Stuttgart unter Vertrag steht, kritisiert seinen ehemaligen Mitspieler Timo Werner. Werner war erst vor wenigen Wochen von Absteiger Stuttgart zu RB Leipzig gewechselt.

Werner hatte zuletzt nach dem Wechsel erklärt: “Deswegen ist es etwas ganz Neues – von einem Traditionsverein zu kommen zu einem Verein, der zu einem Traditionsverein wird.”

Großkreutz meint dazu auf Instagram: “Bevor die ein Traditionsverein werden, werden die aus GE Deutscher Meister!” Damit spielt Großkreutz auf die Erfolgslosigkeit von Schalke 04 an, die der Erzrivale von Borussia Dortmund – Großkreutz´s Herzensverein – sind.