Wer wird WM-Torschützenkönig? Die Superstars liegen vorne

via Sky Sport Austria

Der erste Spieltag der Gruppenphase bei der Fußball-WM in Russland ist Geschichte. Die Teams in Gruppe A und Gruppe B absolvierten bereits ihr zweites Spiel im Turnier. In der Torschützenliste sind mit Cristiano Ronald0 (POR/4 Tore/2 Spiele), Diego Costa (ESP/3 Tore/2 Spiele) und Denis Cheryshev (RUS/3 Tore/2 Spiele) aktuell auch drei Spieler vorne, die bereits zum zweiten Mal am Feld standen.

Mit Tottenham-Star Harry Kane (ENG) und Manchester United-Sturmtank Romelu Lukaku (BEL) sind den drei Führenden aber zwei Spieler auf den Fersen, die beim Turnier in Russland erst einmal in Erscheinung treten konnten. Zudem ist den Engländern und Belgiern ein Vordringen in die späte Turnierphase durchaus zuzutrauen. Momentan hat Portugal-Superstar Cristiano Ronaldo die Nase im Kampf um den goldenen Schuh vorne und es wäre keine Überraschung, wenn das auch am 15. Juli so ist.

Die Torschützenliste der WM (Stand: 21.06.2018 / nach 20/64 Spielen):

1. Cristiano Ronaldo (Portugal) – 4 Tore / 2 Spiele
2. Denis Cheryshev (Russland)* – 3 Tore / 2 Spiele
3. Diego Costa (Spanien) – 3 Tore / 2 Spiele
4. Artem Dzyuba (Russland) – 2 Tore / 2 Spiele (+ 1 Assist)
5. Harry Kane (England) – 2 Tore / 1 Spiel
5. Romelu Lukaku (Belgien) – 2 Tore / 1 Spiel

* – Spieler mit weniger Spielminuten werden von der FIFA vorgereiht

Bild: Getty Images