Wie lenkt man Freiwurfschützen ab? Klar, mit einer Fan-Geburt!

via Sky Sport Austria

“FREE-THROW DISTRACTION”, das ist, wenn im Basketball mit lustigen Aktionen versucht wird, das gegnerische Team bei Freiwürfen aus der Ruhe zu bringen. Von klassischen Cheerleadern, Tanzeinlagen, Plakaten und anderen Skurrilitäten, war alles schon dabei. Doch der Fanclub der Sherdian High School in Thorneville (Ohio) hat mit dieser Aktion neue Maßstäbe gesetzt und es in wenigen Stunden um die Welt geschafft. Was war passiert?

Während eines Freiwurfs des gegnerischen Teams, bekommt ein männlicher Sherdian-Fan plötzlich ein Kind, seine Studienkollegen entbinden unter tosendem Jubel. Der Freiwurf verfehlt das Ziel. Die “Fan-Geburt” ist in den USA zum Trend avanciert und auch bei den Kollegen von ESPN und FOX ein Thema.

Jetzt stellt sich eigentlich nur noch die Frage, wie lässt sich diese Aktion toppen?

The Legend of Speedo Guy