Wiener Neustadts Salihi für Auftaktspiel in Ried spielberechtigt

via Sky Sport Austria

Hamdi Salihi wird bereits heute im Auswärtsspiel des SC Wiener Neustadt bei Bundesliga-Absteiger Ried (ab 20:25 Uhr live auf Sky Sport Austria HD) spielberechtigt sein. Das gaben die Niederösterreicher per Presseaussendung am frühen Freitagmorgen bekannt. Einziges Hindernis ist die fehlende “Rot-Weiss-Rot”-Card, die aber im Laufe des heutigen Tages eintreffen soll. Bereits gestern hatte Sky berichtet, dass seine Zehn-Spiele-Sperre nur in Albanien aufrecht ist.

Medienmitteilung SC Wiener Neustadt:

Alle formellen Erfordernisse sollten in den nächsten Stunden nunmehr erfüllt sein und daher freut sich der SC Wiener Neustadt sehr, nun auch offiziell die Verpflichtung von Hamdi Salihi bekanntgeben zu können.

Der 33-jährige Albaner war nach seinen erfolgreichen österreichischen Stationen bei der SV Ried und bei SK Rapid zuletzt in seiner Heimat bei FK Skenderbeu unter Vertrag. Der 50-fache albanische Teamspieler könnte somit bereits heute sein Debüt beim Auftaktspiel in Ried feiern – also bei seinem Ex-Klub, bei dem er zu den größten Publikumslieblingen zählte.

Andreas Schicker: “Es freut mich sehr und wir sind stolz darauf, dass wir mit Hamdi einen Stürmer mit dieser Erfahrung und Routine für unser Projekt in Wiener Neustadt gewinnen konnten. Seine Erfolge und speziell auch seine Torquote bei all seinen Stationen sprechen für sich. Ich bin überzeugt davon, dass Hamdi nicht nur sportlich eine große Verstärkung für uns sein wird, sondern als Führungsspieler und Leithammel unsere junge Mannschaft auch abseits des Platzes mitreißen wird.”

Bild: Getty Images