Wohlfahrt will Austria-Trainer Fink “nicht verlieren”

via Sky Sport Austria

Austria-Sportdirektor Franz Wohlfahrt hat vor dem Wiener Derby im Sky-Interview zur Teamchef-Causa Stellung genommen. Trainer Thorsten Fink steht auf der Kandidatenliste von ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel, ein erstes Sondierungsgespräch hat es bereits gegeben. Wohlfahrt macht sich jedoch voererst keine Sorgen seinen Coach zu verlieren.

“Ich habe keine Verlustängste. Für mich als Verantwortlicher Sport von Austria Wien ist klar, dass ich den Trainer nicht verlieren will. Ich werde mich auch dementsprechend äußern zu den Angelegenheiten. Auf der anderen Seite ist es wunderschön, wenn unser Trainer so gefragt ist”, sagt Wohlfahrt.