GEPA-24031456020 - ALTACH,AUSTRIA,24.MAR.14 - FUSSBALL - Erste Liga, SCR Altach vs SC Austria Lustenau. Bild zeigt Georg Zellhofer (Sportlicher Leiter/ Altach). Foto: GEPA pictures/ Oliver Lerch

Zellhofer: “Wollen uns in Bundesliga etablieren”

via Sky Sport Austria

Nach dem Sieg des gegen sprach der Sportdirektor des mit Sky Sport Austria.

(Sportdirektor ):

…über den Aufstieg: „Ich bin sehr froh, danke auch an Horn für dieses tolle Spiel. Vier Runden vor Schluss haben wir es geschafft, das ist auch für die Planung gut.“ …über die Stärken der Mannschaft: „Uns hat die Kontinuität ausgezeichnet, eine gute Balance der Spieler mit Jung und Alt und ein sehr gutes Trainerteam.“

…über sich selbst und Trainer Canadi: „Wir sind ein erfolgreiches Team. Ich habe Canadi als Trainer geholt. Wir haben uns schon ein halbes Jahr vorher entschlossen, um uns gut auf die Sache vorzubereiten, die Mannschaft genau kennenlernen. Er hat bei der Spielerwahl ein gutes Händchen bewiesen und wir hatten noch Zeit uns die nötigen Spieler zu holen. Das ganze Paket war entscheidend.“

…über die Bundesliga: „Das ist ein tolle Sache. Spiele gegen Sturm, Salzburg…die sind das Salz in der Suppe. Wir haben ein schönes Stadion und gute Fans, da werden sicher 5000-6000 Leute kommen. Die Leute in Vorarlberg sind hungrig nach Bundesliga-Fußball. Wir wollen uns etablieren und kein Fahrstuhl-Verein sein. Wir werden den Kader verstärken müssen, aber wir sind auf einem guten Weg, um in der Bundesliga zu bestehen.“

…über seinen Abstieg als Trainer mit Altach: „Jetzt habe ich meinen inneren Frieden gefunden, jetzt mache ich mein Buch zu. Irgendwann schließt sich der Kreis und jetzt ist es soweit. Auch der damalige Präsident Werner Gunz hat seine innere Ruhe wieder. Wir sind wieder zurück.“ …über seinen Zukunft: „Ich hoffe, hier zu bleiben. Es gibt Gespräche am Wochenende, aber erstmal werden wir das mit der Mannschaft feiern.“