Zieht Schalke Option für Avdijaj?

via Sky Sport Austria

Zu Beginn des Jahres wechselte Donis Avdijaj auf Leihbasis vom deutschen Bundesligisten Schalke 04 zum SK Sturm Graz. Seit dem wird viel über den talentierten Stürmer gesprochen. Doch nicht nur auf dem Platz setzte Avdijaj Akzente, auch daneben machte er sich mit frechen Interviews und seiner offenen Art einen Namen. Ob Avdijaj auch nach dieser Transferperiode in Graz weiterspielt ist offen. Der Leihvertrag endet mit 30. Juni 2016. Allerdings verfügt Schalke über eine verfrühte Rückholoption die spätestens am Montag dem 30. November 2015 gezogen werden muss. Wenn dies geschieht verlässt Donis den Verein in Richtung Gelsenkirchen. Er selbst beteuert, nichts über seine Zukunft zu wissen.