Zlatan Ibrahimovic denkt an Karriereende in Schweden

via Sky Sport Austria

Stockholm (APA/dpa) – Der schwedische Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic denkt über ein Karriereende in seiner Heimat nach. “Ich habe keine Türen geschlossen. Es gibt einen Titel, der mir immer noch fehlt”, sagte der 36-jährige Stürmer der LA Galaxy in einem Podcast des schwedischen Journalisten Alex Schulman angesprochen auf eine mögliche Rückkehr nach Schweden.

Ibrahimovic hatte seine Karriere bei Malmö FF gestartet und dann unter anderem in Italien, Spanien, Frankreich und England gespielt und dort Titel gewonnen. Für den 116-maligen Nationalspieler, der seine Karriere in Schwedens Auswahl 2016 beendet hat, kommt nach eigenen Angaben aber nur eine Rückkehr nach Malmö in Frage. “Nur MFF. Und MFF wird die Meisterschaft gewinnen”, sagte er. “Ich habe ein Angebot bekommen, sie wollen mich zurück und wollen, dass ich meine Karriere dort beende”, ergänzte Ibrahimovic, der im März bei seinem Wechsel in die USA einen Zweijahresvertrag unterschrieben hatte.

Bild: Getty Images