Video enthält Produktplatzierungen

Znojmo feiert ersten Saisonsieg in Innsbruck

via Sky Sport Austria

Der HC Orli Znojmo feiert in Innsbruck den ersten Saisonsieg, der HC TWK Innsbruck ist dagegen neues Schlusslicht.

Sowohl Innsbruck als auch Znojmo starteten mit einer Niederlage in die neue Saison. Den besseren Start hatten diesmal die Tschechen, als ein verdeckter Schuss von Sedlak den Weg ins Tor fand. Obwohl sich die Hausherren viele gute Chancen erarbeiteten, traf Jan Lattner erst nach 31 Minuten gegen seine Ex-Kollegen.

Nachdem den Gästen aus dem Nichts die erneute Führung gelang, sorgte Boivin im Schlussabschnitt für das 2:2. Durch einen Powerplay-Treffer von Sedlak gewann Znojmo aber zum dritten Mal in Folge in Innsbruck, der HCI rutschte an das Tabellenende.

Fr, 20.9.2019: HC TWK Innsbruck – HC Orli Znojmo 2:3 (0:1, 1:1, 1:1)
Referees: STERNAT, STOLC, Basso, Schauer; 2.000 Zuschauer
Tore Innsbruck: Lattner (31./pp), Boivin (44./pp)
Tore Znojmo: Sedlak (8., 48./pp), Beranek (37.)

21-09-sa-skybuliat

Alle Sport-News des Tages

Beitragsbild: GEPA