ZSKA Moskau mit wichtigem Sieg in Basel

via Sky Sport HD

Der FC Basel musste sich am vierten Gruppenspieltag in der Champions League ZSKA Moskau zuhause trotz Führung mit 1:2 geschlagen geben. Luca Zuffi brachte den Schweizer Meister in der ersten Halbzeit mit 1:0 in Front (32.), doch die Russen drehten das Spiel in Person von Dzagoev (65.) und Wernbloom (79.) noch und feierten einen wichtigen Auswärtssieg.

Bei einer Niederlage wäre ZSKA bereits aus der Champions League ausgeschieden gewesen. Nun haben Basel (6) und ZSKA Moskau (6) beide noch die Chance den Aufstieg in die K.o.-Phase zu schaffen. Im direkten Vergleich hat Basel nach dem 2:0-Sieg in Moskau vor zwei Wochen die Nase knapp vorne.

An der Spitze der Gruppe A steht Manchester United (12 Punkte), dass sich gegen Benfica Lissabon im Old Trafford mit 2:0 durchsetzen konnte.

Manchester United siegt gegen Benfica mit 2:0

Der 4. Spieltag der UEFA Champions League live bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit dem Streamingdienst Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars:

Mittwoch:
17:55 Uhr: Besiktas Istanbul – AS Monaco auf Sky Sport 3 HD
19.00 Uhr: Die Original Sky Konferenz auf Sky Sport 1 HD
20.00 Uhr: Die „Deutsche Konferenz“ auf Sky Sport 3 HD
20.30 Uhr Borussia Dortmund – APOEL Nikosia auf Sky Sport 4 HD
20.30 Uhr: FC Porto – RB Leipzig live auf Sky Sport 5 HD
20.30 Uhr: Tottenham Hotspur – Real Madrid auf Sky Sport 6 HD
20.30 Uhr: SSC Neapel – Manchester City auf Sky Sport 7 HD
20.30 Uhr: FC Liverpool – NK Maribor auf Sky Sport 8 HD
20.30 Uhr: Schachtar Donezk – Feyenoord Rotterdam auf Sky Sport 9 HD
20.30 Uhr: FC Sevilla – Spartak Moskau auf Sky Sport 10 HD

Bild: Getty Images