Doppelter Ausschluss: Zwei Rote Karten für Austria Klagenfurt innerhalb 30 Minuten

via Sky Sport Austria

Der Aufsteiger Austria Klagenfurt sieht im zweiten Bundesligaspiel der Saison nach nur 40 Minuten gleich zwei Rote Karten. 

SKA-Kapitän Kosmas Gkezos sieht zunächst in der zwölften Minute nach rüdem Einsteigen gegen Admiras Marlon Mustapha und VAR-Überprüfung die erste Rote Karte. In der 39. Minute wird dann auch sein Teamkollege Nicolas Wimmer nach einer Notbremse des Feldes verwiesen.

skyx-traumpass

Rote Karte Kosmas Gkezos (12.)

Rote Karte Nicolas Wimmer (39.)

Schon im Kärtner Derby gegen den Wolfsberger AC sah der Klagenfurter Verteidiger Maximiliano Moreira nach einem Torraub Rot. Für die Klagenfurter bedeutet dies bislang drei Platzverweise in zwei Ligasielen – so viele wie in der gesamten Vorsaison.

“Da hat er mich im Training zerstört” – Herzog um “Revanche” gegen Pacult

Bild:GEPA