Zwei Lattentreffer in drei Sekunden: Austria Lustenau in Innsbruck im Pech

via Sky Sport Austria

Erst hast du kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu. Dieses etwas abgewandelte Sprichwort von Jürgen Wegmann, beschreibt die folgende Szene des SC Austria Lustenau wohl perfekt. Kurz nach Wiederanpfiff trifft Gatsgeber Wacker Innsbruck zum 1:2-Anschlusstreffer. Im Gegenzug dann binnen Sekunden die Doppellatte der Vorarlberger. Zuerst trifft Jodel Dossou nach feiner Einzelaktion die Stange, im fallenden Nachschuss hat dann auch noch Marco Krainz das Vergnügen mit dem Aluminium. Am Ende sollte diese Szene von großer Bedeutung sein, denn die Trioler drehten das Spiel und gewannen am Ende mit 3:2 (hier im Video).

Video enthält Produktplatzierungen

Alle Spiele, alle Tore der 4. Runde der Sky Go Ersten Liga