KEY BISCAYNE, FL - MARCH 27:  Alexander Zverev of Germany celebrates his win over Nick Kyrgios of Australia during the Miami Open Presented by Itau at Crandon Park Tennis Center  on March 27, 2018 in Key Biscayne, Florida.  (Photo by Matthew Stockman/Getty Images)

Zweisatzsieg gegen Kyrgios: Zverev im Viertelfinale von Miami – auch Anderson weiter

via Sky Sport Austria

Alexander Zverev hat beim ATP-Masters in Miami souverän das Viertelfinale erreicht. Der Fünfte der Tennis-Weltrangliste setzte sich gegen den Australier Nick Kyrgios (Nr. 17) mit 6:4, 6:4 durch und revanchierte sich damit für die Viertelfinalniederlage aus dem Vorjahr. “Ich habe sehr gut retourniert, das war vielleicht der Unterschied”, sagte Zverev.

Video enthält Produktplatzierungen

In der Runde der letzten Acht trifft der gebürtige Hamburger auf Borna Coric (Nr. 29). Gegen den Kroaten Coric konnte Zverev in bislang zwei Duellen noch keinen Sieg feiern. Zuletzt hatte der 20-Jährige im vergangenen Jahr in der zweiten Runde der US Open das Nachsehen gegen Coric gehabt.

Video enthält Produktplatzierungen

Im zweiten Duell des neunten Tages zwischen Kevin Anderson und Frances Tiafoe setzte sich der Südafrikaner in zwei Sätzen durch. Im Viertelfinale wartet nun der Spanier Pablo Carreno Busta.

Video enthält Produktplatzierungen

Beitragsbild: Getty