CORTINA D AMPEZZO,ITALY,18.FEB.21 - ALPINE SKIING - FIS Alpine World Ski Championships, giant slalom, ladies. Image shows Katharina Liensberger (AUT). Photo: GEPA pictures/ Harald Steiner

Zweites Edelmetall! Liensberger holt Bronze im Riesentorlauf

via Sky Sport Austria

Lara Gut-Behrami ist die erste Doppel-Weltmeisterin der alpinen Ski-WM in Cortina d’Ampezzo. Die 29-jährige Schweizerin gewann eine Woche nach dem Super-G am Donnerstag auch den Riesentorlauf in einem wahren Hundertstelkrimi. Denn Kombi-Weltmeisterin Mikaela Shiffrin fehlten am Ende nur zwei Hundertstelsekunden und Parallel-Weltmeisterin Katharina Liensberger aus Vorarlberg als Dritter auch nur neun Hundertstel auf Gold.

Die Steirerin Ramona Siebenhofer (+1,26 Sek.), nach dem ersten Durchgang nur 14., brauste im Finale noch auf den fünften Platz vor und ließ damit Ex-Weltmeisterin Tessa Worley aus Frankreich (7.), die slowakische Titelverteidigerin Petra Vlhova (12.) und auch Topfavoritin Marta Bassino aus Italien (13.) hinter sich.

skyx-traumpass

Die Tirolerin Stephanie Brunner schied dagegen nach Halbzeitrang 17 im zweiten Durchgang aus. Ihre engere Landsfrau Franziska Gritsch war bereits im ersten Durchgang ausgefallen.

(APA) / Bild: GEPA