Zwierschitz nach Klassenerhalt: “Das ist einfach nur richtig geil jetzt”

via Sky Sport Austria

Der FC Flyeralarm Admira hat in der vorletzten Runde der Qualifikationsgruppe  in der tipico Bundesliga die Klasse gehalten. Die Südstädter gewannen zu Hause 3:2 gegen den FC Wacker Innsbruck und haben damit fünf Punkte Vorsprung auf das Schlusslicht aus Tirol.

Admira fixiert Klassenerhalt mit 3:2-Sieg gegen Innsbruck

Nach dem Schlusspfiff zeigte sich Admira-Spieler Stephan Zwierschitz im Sky Interview überglücklich: “Es war pure Anspannung die ganze Woche, der Druck war richtig groß aber wir haben gewusst, wir haben alles in der Hand – es ist alles angerichtet, freier Eintritt zuhause, drei Spiele in der Saison gegen Innsbruck gewonnen. Wir haben von Anfang an ein riesengroßes Herz gezeigt, jeder ist über seine Schmerzgrenze gegangen und ich glaube, der 3:2-Sieg ist absolut verdient. Das ist einfach nur richtig geil jetzt.”

19-05-tipico-buli-sonntag