ANTWERPEN, BELGIUM - JANUARY 13 : Franck Elimane Kanoute midfielder of Cercle Brugge and Raphael Holzhauser midfielder of Beerschot during the Jupiler Pro League match between Beerschot and Cercle Brugge on January 13, 2021 in Antwerpen, Belgium, 13/01/2021 FOOTBALL : Beerschot v Cercle Brugge - Jupiler Pro League - 13/01/2021 PHOTONEWS/PANORAMIC PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 775545236

21. Scorerpunkt für Holzhauser bei Beerschot-Remis

via Sky Sport Austria

Raphael Holzhauser hat seine imposante Scorer-Bilanz in der belgischen Fußball-Jupiler-Pro-League weiter aufgebessert.

Der ÖFB-Teamspieler bereitete den einzigen Treffer seines Clubs Beerschot beim 1:1-Heimremis gegen Cercle Brügge am Mittwochabend mit einem Idealpass vor. Für den 27-Jährigen war es bereits der zehnte Assists, daneben hat er auch elfmal selbst ins Tor getroffen. Bei 21 Scorerpunkten hält neben ihm in der Liga bisher nur Genks Paul Onuachu.

PAOK-Legionäre verpassen Sieg gegen Tabellenführer

Ebenfalls ein Remis sicherte sich das österreichische Legionärs-Duo bei PAOK Saloniki. Gegen Tabellenführer Olympiacos Piräus führte der Verein von Stefan Schwab (spielte durch) und Thomas Murg (bis 83.) zunächts durch ein Tor von Sverrir Ingason, Ousseynou Ba glich in der 77. Minute aber für die Gäste aus Piräus aus. Nach 16 Runden liegt PAOK damit weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz und zehn Punkte hinter Olympiacos.

Italien-Legionär Gucher: “Wurden nach Abstieg mit Eiern beworfen”

(APA/Red.)

Beitragsbild: Imago.