GRAZ,AUSTRIA,18.DEC.18 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, Graz 99ers, media day, show tournament. Image shows Thomas Hoeneckl (Graz)u.  Photo: GEPA pictures/ Hans Oberlaender

99ers-Goalie Höneckl mit Bandscheibenvorfall out

via Sky Sport Austria

Die Graz 99ers müssen für den Rest der Eishockey-Saison auf ihren Torhüter Thomas Höneckl verzichten. Der 29-jährige Goalie des Grunddurchgang-Gewinners und Pick-Round-Tabellenführers der Erste Bank Liga (EBEL) erlitt einen Bandscheibenvorfall. Noch am Donnerstag wurden zwei Ersatzleute verpflichtet, nämlich die 19-jährigen Felix Nussbacher vom Villacher SV und Simon Rönning.

Der Schwede wird Mitte nächster Woche in Graz erwartet. Zuletzt hat er in seiner Heimat für Modo Hockey, die U20 von Karlskrona und per Leihe bei HC Kalmar in der Division I gespielt. Nussbacher soll schon am Sonntag gegen Red Bull Salzburg auf der Grazer Bank Platz nehmen, er war zuletzt in der Villacher U20 im Einsatz. Für die beiden neuen Torhüter geht es um den Platz hinter Robin Rahm.

(APA)

Beitragsbild: Getty Images

VIDEO-Highlights: Tottenham Hotspur – Borussia Dortmund 3:0

Video enthält Produktplatzierungen