Video enthält Produktplatzierungen

Ab 18:00 Uhr im Livestream: Auslosung der WM-Quali-Gruppen für 2022

via Sky Sport Austria

Am Montag, 7. Dezember, werden die europäischen Qualifikationsgruppen für die WM 2022 in Katar ausgelost Sky überträgt das Event live im TV und im Stream auf skysportaustria.at/live. Auf wen kann Österreich treffen? Alle Infos im Überblick.

In weniger als zwei Jahren startet die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022. Bevor es so weit ist, müssen zunächst die 31 Teilnehmer, die neben dem Gastgeberland Katar bei der Endrunde um den größten Titel im Weltfußball kämpfen, ermittelt werden.

VOTING: Auf wen soll Österreich in der WM-Qualifikation treffen?

Wann ist die Auslosung der WM-Qualifikation für 2022?

Die Auslosung der europäischen WM-Qualifikationsgruppen findet am 07. Dezember (Montag) um 18:00 Uhr statt. Die Veranstaltung steigt in Zürich (Schweiz).

Im Rahmen der Veranstaltung in Zürich werden die zehn Qualifikationsgruppen ausgelost, in denen die 55 Mitgliederländer der UEFA von März bis November 2021 ins Rennen um ein Ticket nach Katar gehen.

di-03-11-champions-league-salzburg-bayern

Wie kann ich die Auslosung der WM-Qualifikation live sehen?

Sky zeigt die Auslosung der europäischen WM-Qualifikationsgruppen am 07.12. ab 18:00 Uhr live im Free-TV auf Sky Sport News und hier auf skysportaustria.at/live. Moderator Gregor Teicher und Kommentator Kai Dittmann führen durch die Auslosung und analysieren im Nachgang das Ergebnis mit zugeschalteten Experten.

Im Anschluss (ab 19 Uhr) daran gibt es Transfer Update – die Show mit einem Schwerpunkt auf Katar 2022. Marc Behrenbeck und Max Bielefeld greifen die Auslosung auf und wagen einen Ausblick auf das Jahr 2022 und die Frage, wessen Stern in Katar aufgehen könnte.

WM-Qualifikation: Welche Teams sind in welchem Lostopf?

Die deutsche Nationalmannschaft ist eines der zehn Teams in Topf eins, in dem sich außerdem auch Titelverteidiger Frankreich, Europameister Portugal, Belgien, Spanien, Italien, England, Kroatien, Dänemark und die Niederlande befinden.

Topf 1: Belgien, Frankreich, England, Portugal, Spanien, Italien, Kroatien, Dänemark, Deutschland, Niederlande

Topf 2: Schweiz, Wales, Polen, Schweden, Österreich, Ukraine, Serbien, Türkei, Slowakei, Rumänien

Topf 3: Russland, Ungarn, Irland, Tschechien, Norwegen, Nordirland, Island, Schottland, Griechenland, Finnland

Topf 4: Bosnien und Herzegowina, Slowenien, Montenegro, Nordmazedonien, Albanien, Bulgarien, Israel, Belarus, Georgien, Luxemburg

Topf 5: Armenien, Zypern, Färöer, Aserbaidschan, Estland, Kosovo, Kasachstan, Litauen, Lettland, Andorra

Topf 6: Malta, Moldawien, Liechtenstein, Gibraltar, San Marino

Nur die zehn Gruppensieger fahren sicher zur Weltmeisterschaft 2022. Die zehn Gruppenzweiten und zwei über die UEFA Nations League ermittelte Mannschaften kämpfen im Anschluss im März 2022 um die drei verbleibenden Plätze.

VOTING: Auf wen soll Österreich in der WM-Qualifikation treffen?

skyx-traumpass

Auslosung der WM-Qualifikation: Wer sind die Losfeen?

Rafael van der Vaart und Daniele De Rossi fungieren bei der Auslosung der Qualifikationsgruppen für die WM 2022 als Assistenten. “Ich freue mich auf ein spannendes Rennen um die 13 europäischen Startplätze und weiß aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, wenn das bekannteste Fußballturnier der Welt Gestalt annimmt”, meinte van der Vaart.

Die beiden einstigen Fußball-Asse werden den geschäftsführenden FIFA-Wettbewerbsdirektor, Jaime Yarza, bei der Auslosung assistieren.

Beitragsbild: Getty Images