ABL: Auch Trmal bleibt ein Löwe

via Sky Sport News HD

Der Kader der ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS nimmt langsam Formen an. Nach der Vertragsverlängerung von Benedikt Danek konnte nun auch Florian Trmal von einem Verbleib bei den Niederösterreichern überzeugt werden.

„Flo ist ein Spieler, der unbändigen Kampfgeist und unglaubliche Energie an den Tag legt“, sagt Manager Helmut Niederhofer. „Solche Typen können den Unterschied ausmachen. Deswegen sind wir sehr froh, dass er bei uns bleibt.“

Aber nicht nur Trmals Kampfgeist half den LIONS in der abgelaufenen Saison. Der Forward bewies auch seine offensiven Qualitäten und war mit 15,1 Punkten zweitbester Scorer der Traiskirchner. Außerdem brachte es Trmal auf 5,6 Rebounds und 1,4 Assists.

„Ich habe mich bisher noch bei keinem Verein so wohl gefühlt. Die Mannschaft, das Umfeld, die unglaublichen Fans – hier passt einfach alles für mich“, erklärt Trmal seinen Verbleib und richtet gleich eine Kampfansage an die Konkurrenz. „Wir wollen den nächsten Schritt machen. Ich glaube, dass wir sehr viele, sehr wichtige Spiele gewinnen können.“