GRAZ,AUSTRIA,21.NOV.15 - BASKETBALL - ABL, Admiral Basketball League, UBSC Graz vs Dukes Klosterneuburg. Image shows a feature with a ball in the basket. Photo: GEPA pictures/ Hans Oberlaender

ABL-Cup-Viertelfinale: Der Live-Pick exklusiv auf Sky

via Sky Sport Austria

Am Donnerstag treffen in der Admiral Basketball Bundesliga die ece bulls Kapfenberg im steirischen Derby auf UBSC Raiffeisen Graz. In der Halbzeitpause erfolgt der Live-Pick zum ABL-Cup-Viertelfinale. Die Vertreter der vier besser gesetzten Teams, Stichtage waren die 18. Runde in der ABL und die 15. Runde in der 2. Bundesliga, wählen reihum ihren Gegner im Viertelfinale. Wen die ABL-Teams Redwell Gunners Oberwart, Swans Gmunden, WBC Raiffeisen Wels und ece bulls Kapfenberg sich als Gegner aussuchen, erfährt man exklusiv auf Sky Sport Austria HD. Die Teams aus dem Pool sind BC Vienna, die Fürstenfeld Panthers, der UBSC Graz und das Überraschungsteam aus der 2. Bundesliga, die Mistelbach Mustangs.

Nun folgt der „Live-Pick“: Das topgesetzte Team darf aus den „unteren“ vier Teams wählen. Die vier Sieger qualifizieren sich für das Final-Four. Das von den vier Mannschaften besser gerankte Team hat Erstanspruch, den Event auszutragen.

Die Picks für die 4-Top-Gesetzten-Teams werden durchgeführt von:

Thomas Linzer, Präsident Redwell Gunners Oberwart

Richard Poiger, Geschäftsführer Swans Gmunden

Mike Coffin, Head Coach WBC Raiffeisen Wels

Oliver Freund, Geschäftsführer ece Bulls Kapfenberg

All Star Day 2017: Das „Schaulaufen“ der ABL-Stars frei empfangbar auf Sky