Admira holt Mittelstürmer aus der MLS

via Sky Sport Austria

Fußball-Bundesliga-Schlusslicht Admira hat mit Andrew Wooten einen neuen Mittelstürmer verpflichtet. Der Deutsch-Amerikaner erhielt in der Südstadt einen Vertrag bis Sommer 2022, wie die Niederösterreicher am Mittwoch bekanntgaben.

Wooten spielte zuletzt in der Major League Soccer für Philadelphia Union. Davor war der 31-Jährige einige Jahre in der zweiten deutschen Liga bei Kaiserslautern und Sandhausen engagiert gewesen. Beim SV Sandhausen ist der Neuzugang mit 48 Toren immer noch Rekord-Torschütze. Im Oktober 2015 wurde er von Jürgen Klinsmann sogar in die amerikanische A-Nationalmannschaft berufen.

“Andrew kann uns sofort weiterhelfen. Er verfügt über eine große Qualität und eine Menge an Erfahrung”, sagte Admiras Sport-Geschäftsführer Franz Wohlfahrt in einer Club-Aussendung. Trainer Damir Buric sprach von einem “idealen Mann in unserer Situation” mit enormer Präsenz im gegnerischen Strafraum. Die Admira liegt vor dem Frühjahresstart einen Zähler hinter Altach am Tabellenende.

so-08-11-tipico-bundesliga

(APA)

Beitragsbild: FC Flyeralarm Admira