Genova, 26-05-2019, Serie A Championship 2018-19, Sampdoria-Juventus 2-0, MASSIMILIANO ALLEGRI CAMPIONATO SERIE A 2018-19 SAMPDORIA-JUVENTUS 2-0 MAGLIA 2019-2 PUBLICATIONxNOTxINxITA

Allegri-Rückkehr zu Juventus steht wohl kurz bevor

via Sky Sport Austria

Zwischen 2014 und 2019 trainierte Massimiliano Allegri die Mannschaft von Juventus Turin. Laut Sky Italia und auch der Gazzetta dello Sport kehrt der Italiener als Trainer zu Juve zurück und ersetzt Andrea Pirlo, der nur ein Jahr Coach bei der Alten Dame war.

Letzte Vertragsdetails sind noch zu klären, unter anderem ob Allegri einen Drei- oder Vier-Jahres-Vertrag erhalten soll. Die Gazzetta berichtet von einem Jahresgehalt von neun Millionen Euro. Noch heute oder spätestens morgen soll es offiziell verkündet werden.

Der 53-Jährige galt auch als möglicher Nachfolger für Zinedine Zidane bei Real Madrid. Seit seiner letzten Anstellung bei Juve war Allegri vereinslos.

Offiziell: Conte trotz Meisterschaft nicht mehr Inter-Trainer

Allegri hatte den Giganten aus Turin zwischen 2014 und 2019 zu fünf Meistertiteln, vier Cup-Erfolgen und zwei Champions-League-Finalteilnahmen geführt. Nach einer Auszeit sei der 53-Jährige aus Livorno nun wieder bereit für eine neue Herausforderung. Laut Quellen soll sein neuer Vertrag vorerst auf drei oder vier Jahre befristet sein und ihm rund neun Millionen Euro jährliches Salär einbringen.

di-20-10-chamoions-league-konferenz

Beitragsbild: Imago