Analyse: Rapids Spielanlage

via Sky Sport Austria

Rapid Wien kann heute den Aufstieg in das Sechzehntelfinale der UEFA Europa League fixieren. Sky-Experte Martin Scherb hat sich schon am Wochenende die Spielanlage der Wiener angesehen und Stärken, Schwächen und Verbesserungspotential aufgezeigt.

Scherb weist daraufhin, dass die hohen Außenverteidiger Rapid zwar zu einer modernen und oft gefährlichen Mannschaft machen, sie dadurch aber auch bei Kontern sehr anfällig sind. Dazu kommt, dass zuletzt die Abstimmung zwischen den Außenverteidigern und den Zentrumsspielern nicht immer gestimmt hat, Rapid so an Torgefährlichkeit verliert.