Arsenals Wilshere leihweise zu Bournemouth

via Sky Sport Austria
 London (APA/sda) – Der englische Fußballprofi Jack Wilshere hat einen neuen Arbeitsplatz gefunden. Der verletzungsanfällige 34-fache englische Teamspieler verlässt Arsenal und spielt eine Saison lang leihweise für den Liga-Konkurrenten Bournemouth. Das gaben die beiden Clubs am Mittwoch bekannt. In den vergangenen beiden Saisonen konnte Wilshere nur 17 Premier-League-Partien bestreiten.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler Didier Ndong ist der Rekordeinkauf von Sunderland. Die “Black Cats” überweisen 16 Millionen Euro für den 18-fachen Internationalen aus Gabun, der im Jänner 2015 für eine Million Euro aus Tunesien zum französischen Erstligisten Lorient gewechselt war.

Beitragsbild: twitter.com/afcbournemouth