Video enthält Produktplatzierungen

AS Rom gewinnt in Überzahl bei ZSKA Moskau

via Sky Sport Austria

Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom steht kurz vor dem Einzug in die K.o.-Phase der Champions League. Die Römer fuhren beim 2:1 (1:0) bei ZSKA Moskau am 4. Spieltag bereits den dritten Sieg in der Gruppe G ein und haben als Tabellenführer mit neun Punkten nun fünf Zähler Vorsprung vor den drittplatzierten Moskauern. Real Madrid kann am Abend (21.00 Uhr) mit einem Sieg bei Viktoria Pilsen nach Punkten mit den Italienern gleichziehen.

Konstantinos Manolas (4.) per Kopf und Lorenzo Pellegrini (59.) trafen für die Gäste. Arnor Sigurdsson (50.) glich für ZSKA zwischenzeitlich aus. Moskaus Hördur Magnusson sah wegen wiederholten Foulspiels Gelb-Rot (56.).

(SID)

Artikelbild: Getty