Real Valladolid CF v Atletico de Madrid - La Liga Santander Luis Suarez of Atletico Madrid celebrates after scoring his sides first goal during the La Liga Santander match between Real Valladolid CF and Atletico de Madrid at Estadio Municipal Jose Zorrilla on May 22, 2021 in Valladolid, Spain. Sporting stadiums around Spain remain under strict restrictions due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in games being played behind closed doors Valladolid Spain breton-realvall210522_npf0Q PUBLICATIONxNOTxINxFRA Copyright: xJosexBretonx

Atletico Madrid zum 11. Mal spanischer Meister

via Sky Sport Austria

Atletico Madrid hat sich zum 11. Mal den Fußball-Meistertitel in Spanien gesichert.

Das Team von Trainer Diego Simeone feierte am letzten Spieltag einen 2:1-Sieg bei Real Valladolid und machte sich damit unangreifbar. Nach der Führung durch Oscar Plano (18.) drehten Angel Correa (57.) und Luis Suarez (67.) am Samstag die Partie. Auch Verfolger Real Madrid gewann, zu Hause gab es einen 2:1-Erfolg gegen Villarreal. Der Vorsprung von Atleti nach 38 Runden beträgt zwei Punkte.

so-22-11-premier-league-mit-liv-lei

Der Liga-Dritte FC Barcelona gewann zum Abschluss durch ein Tor von Antoine Griezmann (81.) 1:0 beim Letzten Eibar. Neben zahlreichen Verletzten – darunter Torhüter Marc-Andre ter Stegen – fehlte den Katalanen dabei auch Superstar Lionel Messi, der von Trainer Ronald Koeman vorzeitig frei bekam.

(APA) / Bild: Imago