Austria Klagenfurt geht 0:5 gegen den LASK unter

via Sky Sport Austria

(APA) Am Tag der verweigerten Lizenz machte Klagenfurt den Linzern im Wörthersee-Stadion zwar über eine halbe Stunde lang das Leben schwer, musste die Überlegenheit schließlich aber anerkennen. Fabiano (36.), Nikola Dovedan (68.), Maximilian Ullmann (77.) sowie ein Doppelpack von Rene Gartler im Finish (82., 84.) machten dann den höchsten Saisonsieg der Elf von Oliver Glasner perfekt. Elf Spiele ist man schon ohne Niederlage, feierte dabei neun Siege. Mit dem klaren Erfolg verbesserten die Linzer maßgeblich auch ihr Torverhältnis, das am Ende den Ausschlag geben könnte. Während St. Pölten vor der Abendpartie bei plus 22 hielt, stand die Tordifferenz des LASK bei plus 28.

Fellner: “Bin zum ersten Mal enttäuscht von dieser Mannschaft”

 

Oliver Glasner erklärt was hinter dem Erfolgslauf des LASK steckt

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle