LUSTENAU,AUSTRIA,16.APR.21 - SOCCER - 2. Liga, SC Austria Lustenau vs Kapfenberger SV 1919. Image shows Paul Mensah (Kapfenberg) and Brandon Baiye (A.Lustenau). Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch

Austria Lustenau gegen KSV endet Unentschieden – Lafnitz bejubelt Kantersieg

via Sky Sport Austria

Der SV Lafnitz hat sich mit einem Kantersieg an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Liga geschossen. Die Steirer fertigten den FC Dornbirn am Freitagabend zu Hause mit 8:0 ab und kehrten nach zwei Niederlagen in Folge eindrucksvoll auf die Erfolgsstraße zurück. Die Lafnitzer zogen um einen Punkt an Blau-Weiß Linz vorbei, wobei die ebenfalls nicht aufstiegsberechtigten Oberösterreicher gleich zwei Partien weniger ausgetragen haben. Sie empfangen am Samstag Vorwärts Steyr.

Herausragend im Dress der Lafnitzer war Mario Kröpfl mit einem Triplepack (3., 24., 66.), wobei die ersten beiden Treffer aus verwandelten Elfmetern resultierten. Zudem trugen sich auch Philipp Siegl (39.), Philipp Wendler (55.), Daniel Gremsl (82.), Martin Krienzer (89.) und Christoph Kröpfl (94.) in die Schützenliste ein. Die achtplatzierten Vorarlberger mussten in einem von zwei Freitagspielen der 24. Runde nach einem Torraubfoul von Florian Prirsch (23.) lange in Unterzahl agieren.

sa-21-11-tipico-buli-mit-rbs-stu

Austria Lustenau konnte auch in der zweiten Partie seit Bekanntwerden der vorerst verweigerten Lizenz für die kommende Saison keinen Sieg feiern. Die Vorarlberger trennten sich im eigenen Stadion vom Kapfenberger SV mit 1:1. Nael Jaby (71.) sorgte für den Ausgleich, nachdem die am Dienstag gegen Lafnitz mit 1:0 siegreich gebliebenen Steirer durch Dino Musija (2./Freistoß) sehenswert sehr früh in Führung gegangen waren. Die Lustenauer, die nur eines der jüngsten sechs Spiele gewinnen konnten, sind weiter Zwölfter und haben vorerst drei Punkte Luft auf die Abstiegszone. Die Kapfenberger liegen als Siebenter weiter sechs Zähler vor Lustenau.

Termin für Nachtragsspiel zwischen Liefering und Young Violets steht fest

(APA)

Bild: GEPA