Kraetschmer: “Die Austria steht finanziell auf stabilen Beinen”

via Sky Sport Austria

Die Generali Arena befindet sich im Moment im Umbau. Die künftige Heimat von FK Austria Wien wird in den kommenden zwei Jahren fast gänzlich neu errichtet und zu einem Vier-Sterne-Stadion nach UEFA-Kriterien ausgebaut. Nach der bitteren 1:2-Niederlage in der Europa-League gegen den rumänischen Vertreter Astra Giurgiu, haben die Veilchen den Aufstieg nicht mehr in eigener Hand – Mehreinnahmen könnten dadurch verloren gehen. Austria-Vorstand Markus Kraetschmer spricht im Interview über die Pläne des Vereins in der nahen Zukunft, denn der Umbruch ist auch in der Mannschaft noch nicht abgeschlossen.

SECHS SIEGE IN SIEBEN SPIELEN: AUSTRIA WIEN AUF TUCHFÜHLUNG MIT DER SPITZE