Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt - Borussia Moenchengladbach 16.05.2020, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, 26.Spieltag, Eintracht Frankfurt - Borussia Moenchengladbach emspor, v.l. Torjubel, Goal celebration, celebrate the goal zum 0:1 durch Alassane Plea Borussia Moenchengladbach Foto: Jan Huebner/Pool Nur für journalistische Zwecke. Only for editorial use. DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO Frankfurt am Main Commerzbank Arena Hessen Deutschland DE *** Fussball 1 Bundesliga, Eintracht Frankfurt Borussia Moenchengladbach 16 05 2020, xjhx, Fussball 1 Bundesliga, 26 matchday, Eintracht Frankfurt Borussia Moenchengladbach emspor, v l Goal celebration, celebrate the goal zum 0 1 by Alassane Plea Borussia Moenchengladbach Photo Jan Huebner Pool Only for journalistic purposes Only for editorial use DFL DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and or QUASI VIDEO Frankfurt am Main Commerzbank Arena Hessen Germany EN - Belegexemplar erbeten - Gemäß den Vorgaben der DFL / DFB ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. - DFL/DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video. Jan Huebner

Auswärtssieg für Gladbach: Rose gewinnt Trainerduell gegen Hütter

via Sky Sport Austria

Borussia Mönchengladbach kehrte mit einem ungefährdtene Erfolg in den Spielbetrieb der deutschen Bundesliga zurück.

Die Elf von Trainer Marco Rose bezwang Eintracht Frankfurt auswärts mit 3:1. Bereits nach knapp einer halben Minute fiel der erste Treffer durch Alassane Plea für die Borussia ehe Marcus Thuram schon in der achten Mintue auf 2:0 stellte. Die von Adi Hütter trainierten Frankfurter hatten von Beginn an einen schweren Stand und fanden kaum in die Partie.

Für die Vorentscheidung sorgte Gladbachs Ramy Bensebaini, der in der 73. Minute per Elfmeter auf 3:0 stellte. Andre Silva glückte acht Minuten später immerhin der Ehrentreffer. Kurz vor Schluss sorgte ÖFB-Teamverteidiger Martin Hinteregger für eine sehenswerte Aktion: Als Frankfurt-Torhüter Kevin Trapp bereits geschlagen war, rettete der Defensivspieler spektakulär vor der Linie und verhinderte so das 1:4.

Gladbach liegt nach diesem Spieltag auf dem dritten Platz und überholt damit RB Leipzig, Frankfurt rangiert nach der Niederlage auf Platz 13.

BVB-Profi Brandt nach Derbysieg: “Versucht auch, seinen Spaß zu finden”

17-05-skybuli-konferenz-mit-union-berlin-vs-fc-bayern

Beitragsbild: Imago.