MADRID, SPAIN - NOVEMBER 03:  Luis Suarez of FC Barcelona celebrates scoring their third goal during the La Liga match between Rayo Vallecano de Madrid and FC Barcelona at Campo de Futbol de Vallecas on November 03, 2018 in Madrid, Spain. (Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

Barcelona erkämpft im Finish knappen Sieg bei Rayo Vallecano

via Sky Sport Austria

Der FC Barcelona hat am Samstag in der spanischen Fußball-Meisterschaft erst im Finish einen mühsamen 3:2-Auswärtssieg gegen Rayo Vallecano erkämpft. Die Katalanen lagen in Abwesenheit von Lionel Messi bis zur 87. Minute 1:2 in Rückstand, dann aber schlugen Ousmane Dembele und Luis Suarez (90.) zu. Der Uruguayer hatte in der 10. Minute auch das 1:0 für Barca erzielt.

In der Tabelle beträgt der Vorsprung des Titelverteidigers auf Atletico Madrid (1:1 gegen Leganes) nach elf Runden vier Punkte, jener auf Real Madrid (2:0 gegen Valladolid) sieben Zähler.

Sportnachrichten rund um die Uhr

Video enthält Produktplatzierungen

Beitragsbild: Getty Images

(APA)