BARCELONA, SPAIN - JANUARY 14:  Lionel Messi of FC Barcelona scores his team's second goal during the La Liga match between FC Barcelona and UD Las Palmas at Camp Nou stadium on January 14, 2017 in Barcelona, Spain.  (Photo by David Ramos/Getty Images)

Barcelona nach 5:0 über Las Palmas vorerst Zweiter

via Sky Sport Austria

Barcelona (APA) – Der FC Barcelona hat sich in der spanischen Fußball-Meisterschaft zumindest für einen Tag auf Rang zwei verbessert. Der Titelverteidiger feierte am Samstag einen 5:0-Heimsieg über Las Palmas und liegt nun zwei Punkte vor dem FC Sevilla, der am Sonntag Spitzenreiter Real Madrid empfängt. Auf die “Königlichen” fehlen Barca nach Verlustpunkten gerechnet acht Zähler.

Die Treffer für die Katalanen erzielten Luis Suarez (14., 57.) Lionel Messi (52.), Arda Turan (59.) und Aleix Vidal (80.). Messi gab auch im vierten Spiel des Jahres seine Visitenkarte ab und hat nun in Spaniens höchster Liga bereits gegen 35 Teams getroffen – Las Palmas war der einzige Club der aktuellen Primera Division gewesen, gegen den der Argentinier noch ohne Tor geblieben war.

Während der 29-Jährige durchspielte, wurden Neymar, Gerard Pique und Andres Iniesta geschont. Außerdem nahm Coach Luis Enrique angesichts des dichten Spielplans der kommenden Wochen Suarez und Sergio Busquets vorzeitig vom Platz.

Atletico Madrid konnte unterdessen einen knappen 1:0 Heimsieg gegen Betis Sevilla feiern, Villarreal kam hingegen nicht über ein 0:0 bei Deportivo La Coruna hinaus.

Beitragsbild: Getty Images