Barcelona plant den Umbruch mit 14 Wunschspielern

via Sky Sport Austria

Mit Gerard Pique, Sergio Busquets und Co. befinden sich zahlreiche Spieler über 30 im Kader des FC Barcelona. So verwundert es nicht, dass die Katalanen diesen verjüngen wollen. Die spanische Zeitung AS hat nun eine 14-Mann-starke Einkaufsliste potentieller Neuzugänge veröffentlicht – unter anderem mit zwei Bundesliga-Spielern:

Koen Casteels (Wolfsburg), Jeroen Zoet (PSV Eindhoven), Matthijs De Ligt, Frenkie De Jong, Nicolas Tagliafico (alle Ajax Amsterdam), Kalidou Koulibaly (SSC Neapel), Milan Skriniar (Inter Mailand), Dayot Upamecano (RB Leipzig), Ferland Mendy (Olympique Lyon), Filipe Luis (Atletico Madrid), Paul Pogba (Manchester United), Adrien Rabiot (Paris Saint-Germain), Krzysztof Piatek (FC Genua) und Nicolas Pepe (OSC Lille). 

(skysport.de)

Beitragsbild: Getty Images