SEVILLE, SPAIN - OCTOBER 03:  Neymar JR. (R) of FC Barcelona competes for the ball with Grzegorz Krychowiak (L) of Sevilla FC during the La Liga match between Sevilla FC and FC Barcelona at Estadio Ramon Sanchez Pizjuan on October 3, 2015 in Seville, Spain.  (Photo by Gonzalo Arroyo Moreno/Getty Images)

Barcelona unterliegt dem FC Sevilla 1:2

via Sky Sport Austria

Champions-League-Sieger FC Barcelona hat ohne Torwart Marc-André ter Stegen 1:2 (0:0) bei Europa-League-Gewinner FC Sevilla verloren und wichtige Punkte im Titelkampf eingebüßt. Der Ex-Gladbacher musste den Platz im Tor in der Meisterschaft seinem wiedergenesenen Rivalen Claudio Bravo überlassen. Ter Stegen saß auf der Ersatzbank.

Der Däne Michael Krohn-Dehli (52.) und Iborra (58.) trafen vor 39.374 Zuschauern für die Andalusier. Neymar (74., Handelfmeter) gelang nur noch das Anschlusstor für den Titelverteidiger, der die zweite Saisonniederlage in der Primera Division kassierte. Barcelonas Sandro Ramirez (79.) hatte mit einem Pfostenschuss Pech.

A oto odpowiedź dla tych, co szukali problemów w naszej rodzinie…. WALKA – KOLEKTYW – ZESPÓŁ!! Esto es nuestra respuesta a la gente, quien ha buscado a las problemas en nuestra familia. #vamosmisevilla

Posted by Grzegorz Krychowiak on Saturday, October 3, 2015

Durch die Niederlage in Sevilla verpassten die Katalanen am siebten Spieltag die Chance, die Tabellenführung vom FC Villarreal zumindest vorübergehend zu übernehmen. Barca musste in Sevilla weiterhin auf Superstar Lionel Messi (Innenbandverletzung im Knie) verzichten.

SID rd ma