Video enthält Produktplatzierungen

Gmunden gewinnt Superliga-Schlager gegen Oberwart

via Sky Sport Austria

(APA) – Vizemeister Gmunden hat am Samstagabend die Toppartie der zweiten Runde der Admiral Basketball Superliga (BSL) gewonnen. Die von Kapitän und Nationalspieler Enis Murati mit 33 Punkten angeführten “Schwäne” feierten dank eines starken dritten Viertels (23:15) einen verdienten 85:75-(41:38)-Heimsieg über die Oberwart Gunners, die in der Auftaktrunde Serienchampion Kapfenberg 63:62 bezwungen hatten.

Murati verwertete zwölf seiner 15 Würfe – davon drei von vier Dreiern – aus dem Feld und somit starke 80 Prozent. Bei den Freiwürfen vergab der 31-Jährige nur den letzten seiner insgesamt sieben Versuche.

Auch die anderen beiden BSL-Partien des Tages brachten Heimerfolge: Kapfenberg gewann gegen Neuling SKN St. Pölten am Ende klar 91:73 (40:35), ebenso wie Wels beim 84:67-(38:36)-Erfolg über die Vienna Timberwolves.

06-10-so-tipico-bundesliga

Artikelbild: GEPA