Niklas SUELE (Süle, 1899) Gestik, Geste, Fussball 1. Bundesliga, 14. Spieltag, Eintracht Frankfurt (F) - TSG 1899 Hoffenheim (1899) 0:0, am 09.12.2016 in Frankfurt/ Deutschland.

Niklas SUELE Süle 1899 Gesture Gesture Football 1 Bundesliga 14 Matchday Eintracht Frankfurt F TSG 1899 Hoffenheim 1899 0 0 at 09 12 2016 in Frankfurt Germany

Bayern verpflichtet Defensiv-Duo aus Hoffenheim

via Sky Sport Austria

Die Wechsel der beiden Fußball-Nationalspieler Niklas Süle (21) und Sebastian Rudy (26) vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum Rekordmeister Bayern München sind perfekt. Wie beide Vereine am Sonntag mitteilten, wird das Duo nach dem Saisonende nach München wechseln.

Während die Bayern Defensiv-Allrounder Rudy ablösefrei bekommen und mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2020 ausstatten, wird für Innenverteidiger Süle (Vertrag bis 30. Juni 2022) eine Millionensumme fällig. Im Raum standen rund 20 Millionen Euro, da Süle vertraglich eigentlich noch bis 2019 an Hoffenheim gebunden war.

“Der Transfer von zwei deutschen Nationalspielern ist auch ein Invest in die Zukunft des FC Bayern”, sagte Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge, der bezüglich des Süle-Transfers von einer Verständigung zwischen den Vereinen auf einer “fairen und seriösen Basis” sprach.

Auch dank Süle und Rudy spielen die Hoffenheimer bislang eine herausragende Saison, sie sind in Deutschland mit 16 Punktspielen ohne Niederlage das einzige ungeschlagene Team. Nach sechs Siegen und zehn Remis steht für das Team von Trainer Julian Nagelsmann bislang Platz fünf zu Buche.

SID

Beitragsbild: Gepa