Fussball, Herren, Saison 2021/2022, UEFA Europa Conference League Gruppe E, 2. Spieltag, 1. FC Union Berlin - Maccabi Haifa 3:0, das rot beleuchtete Olympiastadion und die Schale für die olympische Flamme, 30.09. 2021, *** Football, Men, 2021 2022 season, UEFA Europa Conference League Group E, Matchday 2 , 1 FC Union Berlin Maccabi Haifa 3 0 , the red-lit Olympic Stadium and the Olympic flame bowl, 30 09 2021, Copyright: xMatthiasxKochx

Bei Union-Spiel: Maccabi-Fans offenbar antisemitisch beleidigt

via Sky Sport Austria

Am Rande des Europapokal-Spiels von Union Berlin gegen Maccabi Haifa (3:0) sind Fans des israelischen Fußballmeisters offenbar antisemitisch beleidigt worden. Zudem soll versucht worden sein, eine Flagge Israels anzuzünden, wie das Junge Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Berlin-Potsdam bei Twitter berichtet. 

„Im gemischten Block wurden wir von Union-Fans bedroht, mit Bier beworfen“ und unter anderem „als ’scheiß Juden‘ beleidigt“, heißt es in einem Tweet: „Ein Union-Fan hat versucht, die Israel-Fahne einer unserer Zuschauerinnen anzuzünden, was glücklicherweise schnell durch Zivilpolizisten verhindert werden konnte.“

skyx-traumpass

Es habe auch Union-Fans gegeben, „die sich gegen dieses Verhalten ausgesprochen haben“, hieß es weiter, dennoch sei die Gruppe „sicherheitshalber in den Maccabi-Block gewechselt“. Für „die Welle der Solidarität online“ und bei den „Union-Fans, die sich im Stadion mit uns solidarisiert haben“, bedankte sich das Forum am Freitagmorgen.

Man erwarte aber auch, „dass gegen Antisemitismus im Stadion konsequent vorgegangen wird“, hieß es. Union bat via Twitter um Hilfe bei der Ermittlung der mutmaßlichen Täter. Die Berliner Polizei konnte auf SID-Anfrage noch keine Auskunft geben.

Trimmel-Assist bei Union-Sieg – Trauner gewinnt mit Feyenoord

(SID) / Bild: Imago