Belgien muss gegen Österreich auf Offensiv-Star verzichten

Auch Belgien ist vor dem EM-Quali-Spiel gegen das ÖFB-Team nicht frei von Personalsorgen.

Neben den länger feststehenden Ausfällen von Topstar Kevin De Bruyne und Torhüter Thibaut Courtois fehlt auch Arsenal-Offensivmann Leandro Trossard. Der Flügelspieler, der am Sonntag im englischen Ligaschlager gegen Manchester City (1:0) zur Pause ausgetauscht wurde, musste am Montag wegen einer Oberschenkelverletzung absagen.

An seiner Stelle wurde erstmals der erst 18-jährige Mittelfeldspieler Arthur Vermeeren von Royal Antwerpen nachnominiert.

Alaba und Posch verpassen Quali-Spiele – Rangnick nominiert Adamu nach

(APA) / Bild: Imago