BIELEFELD, GERMANY - NOVEMBER 21: Lars Bender and Sven Bender of Bayer 04 Leverkusen look on during the Bundesliga match between DSC Arminia Bielefeld and Bayer 04 Leverkusen at Schueco Arena on November 21, 2020 in Bielefeld, Germany. Football Stadiums around Europe remain empty due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in fixtures being played behind closed doors. (Photo by Friedemann Vogel - Pool/Getty Images)

Bender-Zwillinge hören auf

via Sky Sport Austria

Lars und Sven Bender werden ihren jeweils auslaufenden Vertrag bei Bayer 04 Leverkusen nicht verlängern und ihre Profi-Karrieren zum Ende der laufenden Saison beenden.

“Nach langer Bedenkzeit und unzähligen Gedankenspielen hinsichtlich unserer Zukunft sind wir letztlich zu dem Entschluss gekommen, dass wir unsere Reise mit Bayer 04 nicht fortführen werden. Dem Verein gegenüber sahen wir uns in der Verantwortung, diesen Entschluss frühzeitig mitzuteilen”, erklären die 31-Jährigen Zwillinge in einer gemeinsamen Stellungnahme.

skyx-traumpass

Völler schwärmt von den Bender-Zwillingen

“Nicht zuletzt durch die in der Vergangenheit bis heute immer aufrichtigen, fairen und verständnisvollen Gespräche mit der Leverkusener Klubführung ist uns diese Entscheidung alles andere als leichtgefallen. So aber hat Bayer 04 nun Planungssicherheit, das war uns wichtig.”

Bayer 04-Sportgeschäftsführer Rudi Völler lobt die “außergewöhnliche sportliche Lebensleistung von beiden Bender-Brüdern. Es gibt nur wenige Spieler wie Lars und Sven in der Bundesliga. Sie stehen für fußballerische Klasse, extreme Professionalität und absolute Verlässlichkeit, für Willensstärke und Einsatzbereitschaft”, so Völler in einer Mitteilung des Vereins.

Last-Minute-Sieg! Lewandowski schießt Bayern zur Tabellenführung

VIDEO: Bosz über die Bender-Brüder

Video enthält Produktplatzierungen

(Skysport.de)

Beitragsbild: Getty